We still want peace/ Wir wollen immer noch Frieden

September 2018

 

Wow, I just found one of my oldest posts I still have in my archives. This video and Emmanuel Jal’s mission to bring peace not only to his country but to all the world was very important to me then. It still is and I believe it is more important than ever. Please enjoy a very old post 🙂

 

December 2010

 

This morning I got a twitter message from Alicia Keys featuring Emmanuel Jal who was a child soldier and is a musician now. I just can not get enough of his song “We want peace. . He started the campaign WE WANT PEACE to help prevent another genocide in Sudan.

So please spread the word about the campaign, download the video (on the bottom right side of the page) and pass it on to friends and family and follow Emmanuel on Twitter, Facebook etc. (* I think they do not share the video anymore)

War is a difficult subject for me as I come from a country that has caused war on two occasions in Europe.
I have been raised both on my family’s side and by my schooling to see war as no solution to anything at all. As a social worker, I have been working with elderly women who started to remember the horrifying experiences of fleeing, being raped, bombed and losing everything. Their suffering both when it happened and years afterwards still touches me. My granny just starts talking about her experiences of being forced to work in a weapon factory in her teenage years with highly toxic substances that cause her health problems even now.
Comparing the experiences of the common people both in Germany and England I have learned that there is no difference. In the end, it is the common people who pay with the whole of their lives for the lies that politicians spread to be able to cause war or to end war. We all pay for it and the weapons get worse so we pay worse. It is time to say NO!

On the other hand, this campaign is such an effective but low-cost advertising for Emmanuel Jal’s Video and CD. It will be a great success as people want peace and so many pass it on. That gives me a bitter taste of the whole thing.

But for me, the cause is more important and I think it is great that VIP’s use their influence to fight against the many evils that make this world a bad place to be. They have the power to make these things public and to do something. And for me, it is crucial to do something even if it is a little.
My ancestors have been asked:” Why haven’t you done anything?” I want to be able to answer that question with: “I have!”

 

September 2018

 

Wow, ich habe gerade einen meiner aeltesten Beitraege in meinen Archiven gefunden. Dieses Video und Emmanuel Jal’s Mission Frieden nicht nur zu seinem eigenen Land sondern zur ganzen Welt zu bringen war mir damals sehr wichtig. Sie ist mir immer noch wichtig und ich glaube es ist wichtiger als jemals zuvor. Bitte geniesst diesen sehr alten Beitrag 🙂

 

Dezember 2010

 

Heute morgen habe ich eine Nachricht auf Twitter von Alicia Keys bekommen, die mir Emmanuel Jal, der ein Kinder Soldat war und nun ein Musiker ist, empfohlen hat. Ich kann einfach nicht genug von seinem Lied “We want Peace”bekommen. Er hat die Kampagne WE WANT PEACE gestartet, die versucht, einen weiteren Genozid im Sudan, zu verhindern. Bitte gebt die Links zur  Kampagne, zum download des video’s (am unteren rechten Rand der Seit) weiter und folgt Emmanuel auf Twitter,Facebook ect. ( * Ich denke sie teilen das Video nicht mehr)

 

Krieg ist ein schwieriges Thema fuer mich, da ich von einem Land komme, das zweimal Krieg ueber Europa gebracht hat.

 

Ich bin beides von meiner Familie und von der Schule dazu erzogen worden, dass Krieg keine Loesung ist. Als Sozialarbeiterin habe ich mit aelteren Frauen gearbeitet, die die Traumas von Flucht, vergewaltigt werden, Bomben und alles verlieren erlebt haben. Deren Leiden damals und dann Jahre spaeter beruehrt mich immer noch tief. Meine Oma faengt gerade erst an, ueber ihre Erfahrungen zu sprechen, die sie als Teenager machte als sie in einer Waffenfabrik arbeiten musste. Sie war hochtoxischen Substanzen ausgesetzt, die ihr immer noch gesundheitlich zu schaffen machen.

 

Wenn ich die Erfahrungen der einfachen Leute in Grossbritannien und Deutschland vergleiche finde ich, dass sie exakt die gleichen sind. Am Ende sind es immer die einfachen Leute, die mit ihrem ganzen Leben fuer die Luegen bezahlen muessen, die Politiker waehlen, um Krieg zu beginnen oder zu beenden. Es sind wir, die dafuer bezahlen und die Waffen werden schlimmer und so muessen wir mehr bezahlen. Es ist Zeit “NEIN!” zu sagen.

 

Auf der anderen Seite ist diese Kampagne eine sehr guenstige und effektive Werbung fuer Emmanuel Jal’s Video und CD.Es wird ein grosser Erfolg sein, weil die Menschen Frieden wollen und viele es weiterleiten werden.  Das gibt mir dem Ganzen einen bitteren Beigeschmack.

 

Aber ich denke der Grund ist wichtiger und ich finde es gut, dass Beruehmtheiten ihren Einfluss geltend machen, um gegen die schlechten Dinge zu kaempfen, die die Welt einen boesen Platz machen. Sie haben die Macht, Dinge bekannt zu machen und etwas zu aendern. Und fuer mich ist es wichtig etwas zu aendern auch wenn es nur ein wenig ist.

 

Meine Vorfahren wurden gefragt:” Warum hast Du nichts getan?” Ich will die Frage mit “Ich habe etwas getan!” beantworten.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.