Andy & Bee on their wedding day

The Best Husband…/Der Beste Ehemann…

Some of you might have wondered why I use the expression “the best husband (Jeremy Clarkson voice) in the world

My dear husband Andy (like so many husbands of blogging ladies) is not always comfortable with my creative work online. So to give him the reassurance that there is only one in my life (besides writing and reading, of course 😉 ) I have coined that expression.

It is a dedication to an author from Israel who is called Ephraim Kishon. He was very famous in Germany when I grew up and his short stories are just simply hilarious. In those stories, he called his wife “the best wife of all” which is the first part of my “husband-naming” ;-).

The second part is taken from my husbands love for the “old” Top Gear and the presenter Jeremy Clarkson who has a unique way of using the phrase “in the world“. Harry Enfield and Paul Whitehouse famously made fun of it in the sketch “Clarkson Island”.

I know it might sound a little arrogant and overdone but my goodness I adore my husband and I have waited half of my life to meet him so I am not ashamed to show off my love for him in this way.

May you bear with me 🙂

video source: zerosecws via YouTube

Einige von Euch moegen sich gewundert haben, warum ich den Ausdruck “Der Beste Ehemann (Jeremy Clarkson Stimme) in der Welt” benutze.

Mein geliebter Ehemann Andy fuehlt sich (wie viele Ehemaenner von bloggenden Damen) nicht so ganz wohl mit meinem kreativen Ausdruck online. Um ihm die Versicherung zu geben, dass es da nur einen gibt (neben Schreiben und Lesen natuerlich 😉 ), habe ich diesen Ausdruck erfunden.

Der erste Teil ist Ephraim Kishon gewidmet, der beruehmt war als ich in Deutschland aufwuchs (viele von Euch kennen ihn natuerlich). Seine Geschichten sind einfach urkomisch und darin nannte er seine Frau “die beste Ehefrau von allen”. Das ist der erste Teil meines “Ehemann Ausdrucks”.

Der zweite Teil kommt von der Liebe meines Mannes zum “alten” Top Gear und seinem Moderator Jeremy Clarkson, der eine bestimmte Art hat, den Ausdruck “in der Welt” zu sagen.   Harry Enfield und Paul Whitehouse (Britische comedians) haben eine beruehmten Sketch darueber gemacht (sieh das Video oberhalb des deutschen Teils), der “Clarkson Island” heisst.

Ich weiss, dass das ganze vielleicht ein wenig arrogant und uebertrieben wirkt aber meine Guete ich habe mein halbes Leben lang auf diesen Mann gewarted und ich schaeme mich nicht, meine Liebe zu ihm in dieser Weise auszudruecken.

Moeget Ihr es mir vergeben 🙂

video resource: Nulled Morals via YouTube